Wer wir sind – Wie wir arbeiten

Teamorientiert

Wir sind ein Team von aktiven, praktizierenden TCM-Therapeutinnen SBO-TCM.
Die Zusammenarbeit erfolgt im Kolloquium. Erfahrungen jeder einzelnen Therapeutin werden dort eingebracht. Wir pflegen einen offenen und ehrlichen Umgang.

Professionell

Wir haben gemeinsam das dreijährige Studium für Traditionelle Chinesische Medizin an der TAO-CHI Schule in Zürich im Jahr 2000 abgeschlossen. Nach diversen Praktiken in der Schweiz oder auch in China und Korea, führen wir alle eine selbständige Praxis. Obwohl wir an verschiedenen Orten praktizieren, verstehen wir uns als Team, das den Erfahrungsaustausch pflegt. Wir sind A-Mitglieder der Schweizerischen Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin (SBO-TCM).
Unsere professionelle Arbeit fördern wir durch gezielte jährliche Weiterbildungen.

Kompetent

Unsere TCM-Kompetenz steht im Vordergrund. Als deutsch-sprechende und in unserer Kultur verwurzelte Therapeutinnen können wir uns zudem direkt mit unseren Patienten in der gewohnten Sprache unterhalten. Wir schlagen Brücken zwischen der westlichen Kultur und der chinesischen Medizin.

Patientenbezogen

Die Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt und erhalten unsere volle Aufmerksamkeit.

Engagiert

Wir leisten Öffentlichkeitsarbeit um die TCM in der Bevölkerung bekannt zu machen, z.B. durch den Tag der Akupunktur/TCM oder Vorträge. Wir setzen uns für eine bessere Anerkennung der nichtärztlichen TherapeutInnen ein.